Subscribe via RSS Feed

Über



Um jeden Windsurfer, Hookipa Beach Park ist mehr als nur ein Strand. Es ist ein besonderer Ort, dass die meisten Menschen nur träumen zu sehen, geschweige denn reiten die berüchtigte Welle. Die Geschichte hat bei Hookipa viele Male gemacht und mehr als zu sagen, dass dieser Strand das Epizentrum des Windsurfens noch eine Untertreibung ist ....... Namen wie Robby Naish, Mark Angulo, Francisco Goya, Jason Polakow, Kevin Pritchard, Josh Stone, und Kauli Seadi sind nur einige, die ihre Profile durch den Gewinn erhöht haben prestigeträchtigen Veranstaltungen hier.

Was machte der Strand so berühmt? Stellen Sie sich vor 200 der weltbesten Windsurfer im Wettbewerb um den schwer fassbaren Aloha Classic Titel. Kombinieren Sie dies mit den massiven Nord schwillt Pfund dass die Ufer von Maui und Sie haben eine Bühne für einige der radikalsten Maßnahmen je gesehen gesetzt! Es ist nicht ungewöhnlich zu sehen Wellen über 30 Füße brechen so weit heraus, wie Sie sehen können.

Der berüchtigte “Punkt” namens H-Poko bietet eine perfekte rechte Hand Peeling Welle. Gepaart mit der konsequenten 20-25 Knoten Tradewinds Windsurfen Bedingungen nicht bekommen, viel besser. Die durchschnittliche Größe ist ein Segel 5.0 und Bretter in die 65 zu 85 Liter-Bereich. Wahrlich eine wunderbare Ort für einen Windsurf-Wettbewerb!

Für 2012, machen Sie sich bereit, mehr Geschichte in der Herstellung zu sehen, wie 25 Oktober - 3 November die mit Spannung erwartete Maui Makani Klassische beherbergen wird, Die sechste und letzte Station auf dem amerikanischen Windsurfing-Tour (AWT). Übersetzt, Hookipa bedeutet “Gastfreundschaft” und in 2012 laden wir Sie als Konkurrent oder Zuschauer, zu kommen und sehen Sie selbst, einer der berühmtesten Orte zum Windsurfen in der Welt.

-Words by Matt Pritchard

Mahalo Sponsoren